Norbert Huhn im Ruhestand

Die Homepage haben wir erstellt, weil es in der Vergangenheit viele Fragen zur technischen Versicherung und zur Ersatzpflicht bei Schäden an Maschinen und Einrichtungen gab.

Nach 45 Arbeitsjahren beende ich zum Jahresende 2020 meine aktive Berufstätigkeit als Schadenregulierer.

Ich habe mich allerdings entschlossen auch im Ruhestand sporadisch die Homepage weiter zu bedienen und dazu beizutragen Unklarheiten bezogen auf die technischen Versicherungen und die diesbezüglichen Schäden zu reduzieren und das Verständnis für diese Sparte zu stärken.

Wie der geneigte Leser an den Beiträgen unschwer grob nachvollziehen kann, habe ich diverse Themenbereiche bearbeitet bzw. verhandelt und einer Klärung zugeführt, für die gelegentlich auch Gerichte in Anspruch genommen werden mussten.

Bei Bedarf stehe ich nach Absprache auch in Zukunft persönlich für die verschiedensten Fragestellungen zur Verfügung.

Beispiele:

  • Ursachenforschung auch als Sachverständiger speziell zur Maschinenversicherung
  • Beurteilung von Schäden dem Grunde und der Höhe nach
  • Erläuterung zu Maßnahmen der Schadenvorbeugung/ Prävention
  • Beratung für Makler und Versicherungsnehmer
  • Vorträge und Schulungen zu den Technischen Versicherungen
    • Versicherte und nicht versicherte Schäden an Hand von Schadenbeispielen
    • Ermittlung der Entschädigung bei verschiedensten Szenarien
      • Maschinenversicherung (fahrbare und stationäre Maschinen)
      • Maschinenbetriebsunterbrechungsversicherung
      • Elektronikversicherung
      • Elektronikbetriebsunterbrechungsversicherung
      • Bauleistungsversicherung
      • Montageversicherung
    • Nutzung von MS Teams und SharePoint im Büroalltag in Verbindung mit der Optimierung der Schadenbearbeitung

Bei technischer Verfügbarkeit sind Vorträge auch online möglich.

Kosten: Nach Aufwand bzw. nach Vereinbarung / 150,00 EUR / Stunde

Anfragen bitte per E.-Mail